Werkschutzlehrgang 1-4

Werkschutzlehrgang I – IV / 2 Module

Der Werkschutz ist ein sehr umfangreicher Bereich im Sicherheitsgewerbe. Werkschutzlehrgang I – IV ist eine erweiterte grundlegende und wichtige Qualifikation im Sicherheitsgewerbe.

Sowohl für den „Werkschutz“ als auch für den „Privaten Sicherheitsdienst“ gewinnen die Werkschutzlehrgänge eine immer größere Bedeutung. Sie sind die einzige Möglichkeit, die Qualifikation der Mitarbeiter im „Werkschutz“ und „Privaten Sicherheitsdienst“ zu Dokumentieren.

Eine Dokumentation der Qualifikation ist besonders wichtig für die Kundenbetreuung, die Zertifizierung der Abteilung oder des Unternehmens, sowie in allen Haftungsfällen in zivil- wie in Strafrechtlicher Hinsicht.

Mit der Zusatzqualifikation „Werkschutz“ können Sie auch Ihre Verdienstmöglichkeiten im Bereich Sicherheitsdienst erhöhen. Sie erhalten nach erfolgreichem Bestehen ein Abschlusszertifikat.


Werkschutzlehrgang I – IV

Modul 1

Werkschutzlehrgang I – II

 

Ausbildungsinhalte Werkschutz I – II

  1. Werkschutzlehrgang I
  2. Werkschutzlehrgang II

Ausbildungzeit:
80 h Werkschutzlehrgang I – II
Abschluss:
Werkschutzlehrgang I – II

Zugangsvoraussetzung:
Deutsch in Wort und Schrift
Mindestalter von 18 Jahren
Führungszeugnis ohne relevanten Eintrag

Abschluss:
Zertifikat über den Werkschutzlehrgang I – II

 

Modul 2

Werkschutzlehrgang III – IV

 

Ausbildungsinhalte Werkschutz III – IV

  1. Werkschutzlehrgang III
  2. Werkschutzlehrgang IV

Ausbildungzeit:
80 h Werkschutzlehrgang III – IV
Abschluss:
Werkschutzlehrgang III – IV

Zugangsvoraussetzung:
Deutsch in Wort und Schrift
Mindestalter von 18 Jahren

Abschluss:
Zertifikat über den Werkschutzlehrgang III – IV / Bei Teilnahme der beiden Module Zertifikat über den Werkschutzlehrgang I – IV

Fördermöglichkeiten:
Förderung durch die Agentur für Arbeit, Träger beruflicher Rehabilitation bzw. BFD – Bildungsgutschein – Projekt WeGeBau –
Rentenversicherungsträger – BDF – Meister BAföG.
Bei Fragen zur Förderung, können Sie sich gern mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie gern.

Lehrmaterialien:
vorbereiteter Ordner + SAW Kugelschreiber

Mindestteilnehmerzahl:
4 Personen

„Lehrgangsgebühr auf Anfrage“